Stadtmuseum endlich wieder geöffnet

Darauf haben Kunst- und Kulturfreunde lange gewartet: Am Mittwoch, 02. Juni 2021, kann das Bad Sodener Stadtmuseum nach der Corona-Pause endlich wieder öffnen. Neben der interessanten Dauerausstellung über die Bad Sodener Historie im Stadtmuseum ist im Foyer des Kulturzentrums Badehaus dann auch wieder die Vitrinenausstellung zum Thema „150 Jahre Badehaus“ aufgebaut. Auf Schautafeln und durch historische Exponate in den Vitrinen erfahren Interessierte, wie sich das ehemalige Badehaus zum heutigen Kulturzentrum Bad Sodens entwickelte.

Zeitfenster für den Besuch im Stadtmuseum reservieren

Wer sich ein Zeitfenster für den Besuch des Stadtmuseums reservieren möchte, findet hier weitere Informationen. Anmeldungen sind auch per E-Mail an christiane.schalles@stadt-bad-soden.de möglich. Interessierte können auch spontan vorbeikommen. Sollte die maximale Besucherzahl noch nicht erreicht sein, kann ein Kontaktformular vor Ort ausgefüllt werden.

Publikation 150 Jahre Badehaus

Zur aktuellen Ausstellung ist auch eine informative Publikation erschienen, die für 15 Euro im Stadtmuseum, in der Stadtbücherei und in den Bad Sodener Buchhandlungen käuflich erworben werden kann.