Pflegemaßnahmen im Altenhainer Tal

Entlang des Rad- und Fußweges, der am Parkplatz hinter dem Schwimmbad im Altenhainer Tal beginnt, sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Bäume immer weiter in die geschützten Wiesenflächen hineingewachsen, so dass die im Schatten liegenden Gräser in den Randbereichen immer weiter zurückgedrängt wurden. Dadurch ist das ökologisch notwendige Mähen der Wiese in den Randbereichen fast nicht mehr möglich. Um dieses wichtige Biotop weiterhin erhalten zu können und ein vollständiges Zuwachsen der Wiese zu vermeiden, ist es jetzt notwendig, auf einer Länge von rund 500 Metern 50 – zum Teil von Fäulnis stark geschädigte – Bäume zu fällen.

Die gesamte Maßnahme wird von Hessen-Forst in Auftrag gegeben. Die Arbeiten haben am Montag, 05. November 2018, begonnen. In einem zweiten Schritt werden die überhängenden und ebenfalls in den Wiesenbereich einwachsenden Sträucher zurückgeschnitten. Um ein erneutes Hineinwachsen der Gehölze in Richtung Wiese zu vermeiden, sollen vor allem die Randbereiche in Zukunft intensiver gepflegt werden. Das Baumholz soll nach der Fällung noch vor Ort gehäckselt werden und kann anschließend zu Holzpellets verarbeitet werden.

Hintergrund der Maßnahme

Die großen Wiesenflächen im Altenhainer Tal sind – ähnlich wie das Süße Gründchen in Neuenhain – ein wichtiger Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Vor allem für Bienen sind diese nährstoffarmen Magerwiesen von besonderer Bedeutung und sichern ihren Fortbestand. Die gesamte Wiesenfläche von rund 27 Hektar steht seit dem Jahr 1993 unter Naturschutz und ist wegen ihrer idyllischen Lage bei Spaziergängern und Joggern äußerst beliebt. Im Auftrag der Oberen Naturschutzbehörde kümmert sich das Forstamt Königstein um die Pflege und den Erhalt. Vom Regierungspräsidium Darmstadt gibt es hierzu eine genaue Vorschrift, mit welchen Maßnahmen die Wiesen gepflegt und erhalten werden sollen.

Sollten Sie Fragen haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter von Hessen-Forst unter der  Telefonnummer 06174 / 9286 – 28 gerne zur Verfügung.