Funktionsgebäude Sportplatz Kelkheimer Straße wird saniert


Anlass der Sanierung ist zum einen das Alter des Gebäudes, das in den 60er Jahren gebaut wurde, zum anderen der erhöhte Raumbedarf aufgrund der heutigen Nutzung, die sich in den letzten Jahrzehnten deutlich gesteigert hat.

Zusätzlich zu den Sanierungsmaßnahmen wird die Energieeffizienz des Gebäudes optimiert und ein barrierefreier Zugang ermöglicht. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesprogramm „Sanierung Kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ mit einem Gesamtbetrag von 880.000 Euro. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 2,180 Mio. Euro.

Das Gebäude und der unmittelbare Bereich davor sind für den Zeitraum der Baumaßnahme bis voraussichtlich November 2023 zur Nutzung gesperrt. Es kann zu Einschränkungen durch Baufahrzeuge kommen.