Lies-ein-eBook-Tag und große Probe-Abo-Aktion

Der eBook-Markt wächst stetig weiter, denn immer mehr Leserinnen und Leser wissen das digitale Buch zu schätzen. Laut einer Bitkom1-Umfrage aus dem Jahr 2021 liegt der Leseranteil von E-Books in Deutschland mittlerweile bei rund 34 Prozent. Auch in Bad Soden am Taunus ist der Anstieg deutlich. Grund genug für die HessenOnleihe den internationalen Lies-ein-eBook-Tag mit einer besonderen Aktion zu feiern: Ab Sonntag, 18. September 2022, können Interessierte das große Angebot der Onleihe kostenfrei für vier Wochen testen. Voraussetzung dafür ist eine Mitgliedschaft in einer der über 130 teilnehmenden hessischen Büchereien wie der in Bad Soden am Taunus.

Reichhaltiges Angebot

Um das reichhaltige Angebot der Onleihe auch den Menschen vorzustellen, die die Stadtbücherei nicht nutzen, startet die HessenOnleihe in diesem Jahr eine Probe-Abo-Aktion. Der internationale Lies-ein-eBook-Tag im September bietet sich dabei als Startpunkt der Aktion besonders an. Das Angebot gilt für alle mit einem Wohnsitz in Hessen. Interessierte registrieren sich bei der HessenOnleihe und können dann auf das große digitale Angebot, das eine gute Ergänzung oder Alternative zum Bibliotheksbesuch ist, zurückgreifen. Die kostenfreie Nutzung ermöglicht es allen Interessierten, die Onleihe kennenzulernen. So können auch Leserinnen und Leser, einmal das Lesen auf dem Bildschirm unverbindlich ausprobieren. 

Das Angebot ist kostenfrei und gilt vom 18. September bis 16. Oktober 2022. Danach erlischt der Zugang automatisch, Folgekosten fallen nicht an. Interessierte registrieren sich beim OnleiheVerbundHessen: https://probeabo.onleiheverbundhessen.de Weitere Informationen gibt’s über probeabo@onleiheverbundhessen.de