Stadt Bad Soden am Taunus vergibt Kulturförderpreis 2020

Auch in diesem Jahr schreibt die Stadt Bad Soden am Taunus den mit € 2.500,00 dotierten Kulturförderpreis aus, der von der Stiftung der Frankfurter Sparkasse gespendet wird. Bewertet werden kulturelle Aktivitäten von ortsansässigen Gruppen, Vereinen, Institutionen, freien Initiativen, aber auch von Einzelpersonen, die in der Zeit vom 18. September 2019 bis 17. September 2020 öffentlich in Bad Soden am Taunus vorgestellt wurden bzw. werden.  Weil allerdings angesichts der Corona-Lage deutlich weniger Kulturveranstaltungen stattfinden konnten, wurde die Ausschreibung für den diesjährigen Kulturförderpreis um einen wichtigen Passus ergänzt. Demnach können in diesem Jahr insbesondere auch die sozialen und kulturellen Beiträge zur Linderung der Corona-Folgen gewürdigt werden. Über die Vergabe entscheidet eine unabhängige Jury.

Ab sofort bewerben
Die Bewerbungsunterlagen können online heruntergeladen werden von der Homepage www.bad-soden.de unter „Zum Entdecken & Erleben/Kulturförderpreis“. Die Bewerbungen müssen bis spätestens Freitag, 18. September 2020 (Posteingangsstempel), eingegangen sein. Die Postanschrift lautet: Stadt Bad Soden am Taunus, Abteilung Kultur und Veranstaltungen, Königsteiner Straße 73, 65812 Bad Soden am Taunus.

Foto: stock-adobe.com