Kreativer Malwettbewerb: „Wenn Osterhasen durch Bad Soden rasen“

Der Frühling steht noch nicht ganz vor der Tür, aber es wird jeden Tag morgens schon ein bisschen heller; die ersten Frühblüher wie Schneeglöckchen und Krokusse sprießen auf den Wiesen und in den Beeten, und alle Kinder freuen sich auf Ostern. Mit einem dazu passenden Kreativwettbewerb wird die Vorfreude noch einmal größer. Mädchen und Jungen von drei bis elf Jahre sind eingeladen, ein selbst gemaltes oder gebasteltes Bild zum Thema „Wenn die Osterhasen durch Bad Soden rasen“ einzureichen.

Was ist zu tun? 

Die Kinder werden ab sofort gebeten, ein selbstgemaltes oder gebasteltes Bild zum Thema mit deutlichem Bezug zu Bad Soden am Taunus einzureichen. Einsendeschluss ist Freitag, 12. März 2021. Das Bild kann auch eine Gruppenarbeit aus einem Bad Sodener Kindergarten oder einer Grundschule sein. Es gibt viele schöne Preise zu gewinnen. Welche Kunstwerke prämiert werden, das können alle Interessierten dann am Montag, 29. März 2021, auf der städtischen Homepage www.bad-soden.de erfahren. Am Tag drauf, am Dienstag, 30. März 2021, wird dann dort eine Kunstgalerie mit allen eingereichten Bildern präsentiert.

Fantasie ohne Grenzen

Der Fantasie sind bei der Wahl des Themas und der Technik keine Grenzen gesetzt. Jedes teilnehmende Kind oder jede Gruppe kann nur ein Bild einreichen; Fotografien oder dreidimensionale Objekte können leider nicht angenommen werden. Und so geht’s: Das Kunstwerk fotografieren oder einscannen und als JPG-Datei per E-Mail verschicken an abt.40@stadt-bad-soden.de. Und bitte den Vornamen und das Alter angeben sowie eine Einverständniserklärung der Eltern, dass die Stadt Bad Soden am Taunus das Bild, Vorname und Alter des Kindes in ihren Medien und an die Presse veröffentlichen darf.

Weitere Informationen dazu können gerne unter der Telefonnummer + 49 6196 208-411 eingeholt werden. Alle Teilnahmebedingungen sind hier erläutert.