Spielplätze werden geschlossen

Um die weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie einzudämmen, ergreift die Bad Sodener Stadtverwaltung weitere Maßnahmen:

  • Alle Spielplätze im Stadtgebiet werden am Mittwoch, 18. März 2020, gemäß der Verordnung der Hessischen Landesregierung geschlossen.
  • Die Schadstoffannahme durch die RMA findet zunächst bis zum Ende der hessischen Osterferien nicht statt.
  • Der Minigolfplatz bleibt bis auf weiteres geschlossen.
  • Termine im Bürgerbüro sind ab sofort nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (+49 6196 208-800) möglich.

Die Stadtverwaltung bedankt sich bereits im Vorfeld für das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger.

Foto:stock-adobe.com