Neue Umkleiden am Sportplatz Sauerborn

Am 16. Oktober 2020 übergab Bürgermeister Dr. Frank Blasch den von der Planergruppe ROB entworfenen Neubau der Umkleide an der Sportanlage Sauerborn in Neuenhain offiziell an die Vereine. Nach rund zweijähriger Bauzeit, die sich aus verschiedenen Gründen verzögert hatte, steht den Neuenhainer Sportlern ab sofort ein modernes Gebäude mit vier Umkleiden, einem Duschbereich, einem Waschraum und einem WC zur Verfügung. 

In dem der Sporthalle zugewandten Bereich befinden sich außerdem ein Schiedsrichterraum, ein Technikraum, das Lager und ein eigener Raum für die Turnierleitung. Die Kosten für den Neubau inklusive Außenanlagen, Ausstattung und Baunebenkosten belaufen sich auf rund 885.000 Euro.