Bauarbeiten in Altenhain: Ende des 5. Bauabschnitts in Sicht

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass die Arbeiten im 5. Bauabschnitt in der Langstraße, Neuenhainer Straße und Sodener Weg voraussichtlich im Zeitraum vom 15. bis 18. April 2019 mit dem Einbau der Feindecke fertiggestellt werden.

Während der Arbeiten ist die Zufahrt von Neuenhain in Richtung Altenhain für diesen Zeitraum nicht möglich. Die Zu- und Abfahrt nach Altenhain ist über die B 519 gewährleistet. Das bedeutet für die Anlieger in diesem Bauabschnitt, dass ab dem 15. April 2019 keine Pkws auf den Grundstücken geparkt werden sollten, da eine Zu- und Abfahrt nicht mehr möglich ist.

Die Anwohner der Heidenfeldstraße werden über die Feldgemarkung Richtung verlängerte Langstraße umgeleitet. Der Busverkehr muss für diesen Zeitraum entfallen. Direkt im Anschluss wird in der Langstraße/Ecke Heidenfeldstraße und im Bereich „Pfeiffertreppe“ sowie Kirchstraße/Ecke Hohlweg der Straßenbelag „rot“ eingefärbt und mit Symbolen versehen.

Änderungen bei der Müllabfuhr

Im Zusammenhang mit der Baumaßnahme und der damit verbundenen Straßensperrung kommt es auch zu folgenden Änderungen bei der Müllabfuhr:

  • Leerung der braunen Biotonne am Dienstag, 16.04.2019, entfällt in der Kirchstraße (ab Geierfeld), Langstraße, Heidenfeldstraße, Neuenhainer Straße und Sodener Weg Hausnummer 1-22 und 3-47
  • Altpapiersammlung am Mittwoch, 17.04.2019, in der Kirchstraße (ab Geierfeld), Langstraße, Heidenfeldstraße, Neuenhainer Straße und Sodener Weg Hausnummer 1-22 und 3-47 wird auf Freitag, 26.04.2019, verschoben
  • Restmüllsammlung am Montag, 15.04.2019 : Bitte die Abfallgefäße am Vorabend oder ab 06:00 Uhr morgens zur Leerung am Straßenrand bereit stellen

Für weitere Informationen steht die Stadtverwaltung Bad Soden am Taunus unter der Telefonnummer 06196 / 208 - 354 (Baumaßnahme) und -208 - 109 (Müllabfuhr) gerne zur Verfügung.