Kreativwettbewerb für Kinder: „Weihnachtlicher Winterzauber“

Bad Soden am Taunus bietet viele bildschöne Motive, erst Recht, wenn eine Schneeschicht die Straßen, Häuser und Gärten überzuckert und verzaubert hat. Das in einem Bild festzuhalten oder in einer Collage abzubilden, ist die Aufgabe beim Kreativwettbewerb „Weihnachtlicher Winterzauber in Bad Soden am Taunus“. Teilnehmen können Kinder im Alter von drei bis elf Jahren. 

Was fällt wohl den Mädchen und Jungen ein, wenn sie an Winter- und Weihnachtsmotive in der Stadt denken? Die Schule im Schnee, traumhafte Impressionen aus dem Altenhainer Tal oder das beleuchtete Badehaus im Alten Kurpark? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bei den eingereichten Bildern muss der Wohnort erkennbar – also Kernstadt, Neuenhain oder Altenhain – beziehungsweise der Bezug dazu vorhanden sein. Auch Gruppenarbeiten aus einem Bad Sodener Kindergarten oder einer Grundschule sind willkommen. Gerne darf das Dargestellte dazu schriftlich erläutert werden. Mitmachen können alle Kinder, die in Bad Soden wohnen oder hier eine Kita bzw. Grundschule besuchen. 

Einsendeschluss ist der 12. Dezember 2021

Das Kunstwerk kann gezeichnet, geklebt oder gemalt, im Format A3 oder A4 sein, aber keine Fotografie oder dreidimensionales Objekt. Das fertige Bild sollte fotografiert oder gescannt werden und in guter Auflösung per E-Mail geschickt werden an abt.40@stadt-bad-soden.de. Bitte den Namen und das Alter nicht vergessen; Einsendeschluss ist Sonntag, 12. Dezember 2021. Die Gewinner werden am Montag, 20. Dezember 2021, in einer virtuellen Galerie auf der städtischen Homepage vorgestellt. Es gibt super Preise, die die Taunus-Sparkasse spendiert. Außerdem werden die Einzelarbeiten, die gewonnen haben, ab Januar 2022 in den Geschäftsräumen der Bank ausgestellt. 

Für weitere Informationen steht die Stadt Bad Soden am Taunus unter der Telefonnummer +49 6196 208-411 gerne zur Verfügung.


Foto: Eine Anregung für ein schönes Weihnachts-Winter-Motiv?