Neues rund um die Bauarbeiten

Die Arbeiten der Baumaßnahme Ortsdurchfahrt Altenhain haben am 02. Mai 2017 begonnen. Im Zuge der Maßnahme wird die schadhafte Straßendecke der K 797 in der Durchfahrt von Altenhain nach Neuenhain erneuert.

 Da es sich um eine Kreisstraße handelt, ist der Main-Taunus-Kreis als Straßenbaulastträger zuständig. Im Zusammenhang dieser Sanierung erfolgt eine teilweise Erneuerung des vorhandenen Mischwasserkanals sowie der Wasser- und Gasleitung.

Bauarbeiten AH Stand 08_2018.JPG

Stand: Ende September 2018

Chronik der Bauarbeiten

Stand 31.10.2018

  • Die Wasserhauptleitung ist verlegt worden.
  • Die Desinfektion der Wasserhauptleitung wurde durchgeführt.
  • Nach Inbetriebnahme der Wasserhauptleitung erfolgt das Einbinden der Wasserleitungshausanschlüsse.
  • Einbindung der Gashauptleitung im Kreuzungsbereich Heidenfeldstraße am 31.10.2018.
  • Die Erneuerung der Kanal-Hausanschlüsse erfolgt zeitgleich mit den Auskofferungsarbeiten für die Fahrbahnbereiche

Stand 18.09.2018

  • Die Arbeiten im 4. Bauabschnitt in der Kirchstraße zwischen Geierfeld und Hohlweg sind in der 38 KW mit Einbau der bituminösen Tragschicht abgeschlossen.
  • Am 24.09.2018 wird die Straßendecke in der Langstraße von Heidenfeldstraße bis Sodener Weg abgefräst. Die Langstraße wird dann in diesem Bereich voll gesperrt. Für den Zeitraum der Herstellung der Feindecke im 2. bis 4. Bauabschnitt wird die Sperrung in der Langstraße aufgehoben.
  • Vom 27.09.2018 bis voraussichtlich 28.09.2019 wird die Firma Feickert GmbH die Feindecke in der gesamten Kirchstraße (Bauabschnitt 2-4) herstellen lassen.
  • Dies bedeutet für die Anlieger in diesem Bereich, dass ab dem 27.09.2018 keine PKWs auf den Grundstücken geparkt werden sollten, da eine Zufahrt nicht mehr möglich ist.
  • Für diesen Zeitraum (ca. 2 Tage) werden die Anwohner vom Hohlweg und Am Hang über die Feldgemarkung Richtung verlängerte Langstraße umgeleitet. Die Anwohner vom Geierfeld, Kastanienhain, Biltalstraße, Staufenstraße und Altkönigstraße können Richtung Sodener Weg die Umleitung benutzen.

Stand 24.08.2018

  • Der 3. Bauabschnitt wird am 29.08.2018 mit der Asphalttragschicht fertiggestellt sein.
  • Der 4. Bauabschnitt (Hohlweg bis Ortsausgang) beginnt mit den Asphaltfräsarbeiten am Freitagmorgen den 31.08.2018.
  • Für die Anwohner der Kirchstraße in diesem Bereich werden während des 4. Bauabschnitts oberhalb der Zufahrt zur Kahlbachhalle auf der K 797 Abschnitte für das Parken von Pkws markiert und beschildert.
  • Die Bauzeit wird ca. 6 Wochen andauern.
  • In dem Abschnitt wird die Straße grundhaft erneuert sowie ein Wasserhausanschluss und Straßeneinläufe hergestellt.

Stand 23.08.2018

  • Der 2. Bauabschnitt in der Kirchstraße bis Höhe Geierfeld ist abgeschlossen.
  • Der 3. Bauabschnitt in der Kirchstraße (Geierfeld bis Hohlweg) umfasst Straßenbau sowie die Erneuerung von Straßeneinläufe ab dem 21.08.2018. Hierfür wurde eine Vollsperrung eingerichtet.
  • Eine Zufahrt nach Altenhain kommend von der B519 ist für die Anwohner des Hohlweges und Am Hang möglich.
  • Die Bushaltestelle Altenhain Kirche entfällt für den 3. und 4. Bauabschnitt.

Stand 09.08.2018

  • Die Wasserhauptleitung wurde in der Kirchstraße bis Kastanienhain erneuert und im Bereich der Langstraße eingebunden.
  • Die Erneuerung einer Kanalhaltung einschließlich der Umbindung der Kanalhausanschlüsse ist erfolgt.
  • TV-Befahrung und Dichtigkeitsprüfung der neu verlegten Kanalleitungen wird ab dem 13.08.2018 ausgeführt
  • Einbau der bituminösen Tragschicht am 20.08.2018.

Stand 21.11.2017

  • im 2. Teilabschnitt (Langstraße Nr. 23 bis Kirchstraße) sind bis heute ca. 84 m Wasser- und Gasleitung verlegt worden. 
  • die Kanalhausanschlüsse wurden bis zur Hausnummer 22 erneuert.

Stand 25.10.2017

  • ca. 220 m Fahrbahnflächen sind auf komplette Breite ausgekoffert. Eine 1. Lage Schottermaterial wurde eingebaut.
  • die Erneuerung des Hauptkanals in der Langstraße wird voraussichtlich am 03.11.2017 abgeschlossen sein.
  • im Anschluss an die Hauptkanalerneuerung werden die Kanal- und Wasserleitungshausanschlüsse erneuert.
  • ab dem 06.11.2017 erfolgt die weitere Neuverlegung der Gas- und Wasserleitung.

Stand 20.09.2017

  • Aktuell sind ca. 115 m Hauptkanal verlegt worden. Die Arbeiten befinden sich zur Zeit in Höhe der Langstraße 28.
  • Rund 120 m Fahrbahnflächen sind auf komplette Breite ausgekoffert. Eine erste Lage Schottermaterial wurde eingebaut.

Stand 05.09.2017

  • die Kanalarbeiten befinden sich in Höhe Langstraße 24.
  • aktuell wurden ca. 75 m Kanalhauptleitung verlegt.

Stand 22.08.2017

  • Kreuzung Langstraße Ecke Heidenfeldstraße ist für den Verkehr freigegebenen.
  • die Kanalarbeiten befinden sich in Höhe Langstraße 18.
  • aktuell wurden ca. 50 m Kanalhauptleitung verlegt.
  • die Kanalhausanschlüsse werden sukzessive im Anschluss erneuert.
  • die Wasserhaltung wird aktuell erfolgreich betrieben.
  • die Erschütterungsmessungen werden baubegleitend überwacht und ausgewertet.

Stand 28.07.2017

  • aktuell liegen rd. 125 m Hauptwasserleitung und Gasleitung von der Heidenfeldstraße bis Langstraße Höhe Haus Nr. 23.
  • die Druckprüfung und Hygieneprüfung der Hauptwasserleitung wurde erfolgreich durchgeführt.
  • die Wasser- und Gasanschlussleitungen sind an die neue Hauptwasserleitung angebunden.
  • mit dem Kanalbau ist am 24.07.2017 begonnen worden.
  • Vollsperrung Ecke Heidenfeldstraße bis voraussichtlich 11.08.2017.

Stand 15.05.2017

  • 3 Meter breite Durchfahrt für Anlieger zur Heidenfeldstraße wird gewährleistet.
  • Herstellung der Wasser- und Gasleitungen.
  • die Kreuzung Heidenfeldstraße Ecke Langstraße wird nach Fertigstellung in voller Breite für Anlieger wieder zugänglich gemacht.
  • für die Kanalbauarbeiten muss die Heidenfeldstraße zu einem späteren Zeitpunkt nochmals gesperrt werden.  


Bei Rückfragen zu der Baumaßnahme und der Verkehrsführung stehen Ihnen die Mitarbeiter der Fachabteilung unter der Telefonnummer 06196 / 2 08 - 354 gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Abteilung Tiefbau und Heilquellen

Hauptstraße 45
65812 Bad Soden am Taunus

Montag
- Uhr
- Uhr
Dienstag
- Uhr
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr
Freitag
- Uhr