Sechstägige Bürgerreise nach Kitzbühel – Anmelden bis zum 28. Februar 2019

Die Herbstreise in die Bad Sodener Partnerstadt Kitzbühel in Österreich erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Daher hat sich der Verein für Internationalen Kultur- und Sportaustausch (IKUS) entschlossen, diese schöne Fahrt auch in diesem Jahr wieder anzubieten. Sechs Tage wird die Bad Sodener Reisegruppe vom 05. bis 10. September 2019 in Tirol das Alpenflair genießen.

Zum Programm gehören und im Reisepreis enthalten sind unter anderem eine Fahrt auf das Kitzbüheler Horn, Besuch des Genussmarktes, Schwarzseewanderung sowie Ausflüge nach Zell am See, Reith im Winkel und Kufstein. Hin- und Rückfahrt erfolgen in einem modernen Reisebus. Fünf Übernachtungen mit Halbpension sind im Hotel Resch vorgesehen. Das Drei-Sterne-Haus liegt direkt im Zentrum des 8.000-Einwohner-Städtchens, das für seine Wintersportpisten wie den Hahnenkamm und herrliche Wandergebiete in den Kitzbüheler Alpen international bekannt ist.

Der Reisepreis beträgt € 605,00 pro Person im Doppelzimmer und € 705,00 im Einzelzimmer. Wer an der Reise teilnehmen möchte, kann sich bis zum 28. Februar 2019 anmelden per Mail an dr.peter-frank@arcor oder juliane.hieselhahn@ikus-bad-soden.de.

Ansprechpartner

Abteilung Kultur und Veranstaltungen

Königsteiner Straße 77
65812 Bad Soden am Taunus