Veranstaltungen zum Thema Fairtrade

Die Kampagne „Fairtrade Towns“ ist eine bunte, energiegeladene und internationale Bewegung. Sie vernetzt Akteure aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft für das gemeinsame Ziel, den fairen Handel auf kommunaler Ebene zu fördern. Deutschlandweit beteiligen sich mittlerweile über 330 Fairtrade-Städte an der Kampagne und auch die Stadt Bad Soden am Taunus bewirbt sich nach der Zustimmung des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung jetzt offiziell um den Titel der „Fairtrade-Stadt“.

Faire Kaffeepause 2017_BS-1.JPG
Viele Bad Sodener Martkbesucher informierten sich bei der fairen Kaffeepause des Faitrade-Steuerkreises für den fairen Handel
 
fairtrade_towns_logo_web.jpg
Viele Kinder nahmen an der Fairtrade-Rallye während des Neuenhainer Herbstmarkts teil und informierten sich dabei über den fairen Handel

Eine Steuerungsgruppe, die sich aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppierungen und Bad Sodener Gewerbetreibenden zusammensetzt, setzt sich dafür ein, den Bad Sodener Bürgern das Prinzip des fairen Handels näher zu bringen und weitere Mitstreiter zu gewinnen.

Die Veranstaltungen zum Thema finden Sie in der Auflistung der jeweiligen Jahre!

Sie möchten sich mit Ihrem Verein, Ihrer Einrichtung, Ihrem Geschäft an den Aktionen rund um die Bewerbung der Stadt Bad Soden am Taunus zur Fairtrade-Stadt beteiligen?

Fairtrade Messer_2017.JPG
Am Faitrade-Stand gab es während des Messer-Weihnachtsmarkt weihnachtliche Süßwaren, Kaffee und Kakao


Wenden Sie sich jederzeit gern an die beiden Sprecher der Steuerungsgruppe Fairtrade Bad Soden am Taunus Jörg Schulz (dsejos@t-online.de) oder Barbara Hermanowski (barbara.hermanowski@stadt-bad-soden.de) Telefon 06196 / 208 134! 

Ansprechpartner

Abteilung Organisation und Personal

Königsteiner Straße 73
65812 Bad Soden am Taunus

Montag
- Uhr
- Uhr
Dienstag
- Uhr
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr
Freitag
- Uhr