„Kunztgemälde, Objekte“
Dirk und Regina Streitenfeld – Gemälde und textile Objekte

4. August - 26. August 2018

Vernissage: Freitag, 03.08.2018, 19:00 Uhr
In Anwesenheit der Künstler
Begrüßung: Stadtrat Renate Richter

Duck-Maeuserei_2_30x40_Dirk.jpg

Die Kunst von Dirk Streitenfeld sieht auf den ersten Blick alltäglich aus, erweist sich aber auf den zweiten Blick als hintergründiger Humor. Dabei hilft ein absichtsloses Hinsehen, denn ein Großteil seiner Bilder beinhaltet ein „Geheimnis“. Für die 5 textilen Objekte von Regina Streitenfeld, die mal mehr, mal weniger auf die Bilder von Dirk Streitenfeld eingehen, gilt Ähnliches. Allerdings ist der Bezug ihrer Arbeiten noch deutlich stärker an der Trivialität der Alltagskultur ausgerichtet. Bezüge zur Pop-Art sind bei ihr nicht zufällig. Ihre neuesten Arbeiten nehmen allerdings Sprachbilder auf, die anders als bei Dirk Streitenfeld, dem „Sprach-Milieu“ des elterlichen Umfelds nachspüren.

Erdel-Objekt5_Regina.jpg

Die Lust von Dirk Streitenfeld an Sprachdeutung und bewusster Fehlinterpretation erklärt sich aus seinem legasthenen Handicap, das er in seiner Jugend bewältigen musste. „Die Welt der Fehler ist die meine", sagt er heute. Schon das „Z“ im Ausstellungstitel „Kunzt-Gemälde" lässt Raum für Assoziationen wie Hinz und Kunz oder auch „Verhunzen". Inzwischen ist die Sprache ein enger Freund geworden, glaubt der Künstler.  



Dirk Streitenfeld studierte Grafik-Design an der Hochschule für Bildende Künste in Kassel. Seine grafischen Werke wurden in internationalen Ausstellungen unter anderem in Polen, USA und Südkorea gezeigt.

Regina Streitenfeld studierte Kunstpädagogik an derselben Hochschule und nahm an etlichen Gruppenausstellungen teil. 

Ansprechpartner

Abteilung Kultur und Veranstaltungen

Königsteiner Straße 77
65812 Bad Soden am Taunus
Geschlossen:
öffnet am Samstag um 15:00 Uhr
Mittwoch
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
- Uhr

Adresse

Stadtgalerie Bad Soden am Taunus
Königsteiner Straße 86
65812 Bad Soden am Taunus