Vorbereitungen für Ferienspiele 2020 laufen weiter – Bitte Stichtag für Zahlung beachten

sign corona virus concept

Im Moment besteht bei vielen Eltern große Unsicherheit bezüglich der nächsten Monate. Geht die Schule nach den Osterferien wieder weiter? Werden die Kindergärten wieder geöffnet? Sind möglicherweise auch die Sommerferien von den momentan gültigen Schutzmaßnahmen betroffen? Hierzu gehören auch die Fragen nach den Ferienspielen der Stadt Bad Soden am Taunus.

Die Stadt Bad Soden am Taunus versucht alles zu ermöglichen, was zulässig ist. Bislang gibt es keine Gesetze oder Verordnungen, die Veranstaltungen im Sommer untersagen. Alle Maßnahmen des Landes Hessen sind bislang auf den 19. April 2020 befristet. Leider weiß im Moment niemand, wie sich die Situation in den nächsten Wochen entwickeln wird und welche Schutzmaßnahmen wie lange gelten werden.

Sollten Sie Ihr Kind zu den Ferienspielen angemeldet haben, so zahlen Sie bitte die Teilnahmegebühr bis zum Stichtag, Freitag, 03. April 2020, regulär. Der Stichtag ist in der Zahlungsaufforderung genannt, die Ihnen per Post zugegangen ist. Erst nach dem Eingang der Zahlung wird die Anmeldung des Kindes von der Stadt Bad Soden am Taunus verbindlich bestätigt.

Bitte beachten Sie: Ohne Zahlungseingang bis zum Stichtag verfällt der Platz bei den Ferienspielen. Den so frei werdenden Platz bekommt dann ein anderes Kind auf der Warteliste zugesprochen.

Was ist, wenn …? Sollten die Ferienspiele aufgrund eines Versammlungsverbots (höhere Gewalt) untersagt werden oder finden aus einem anderen Grund nicht statt, so erhalten Sie natürlich die bezahlten Teilnahmegebühren im vollen Umfang erstattet.

Ferienspiele der Stadt Bad Soden am Taunus

Ferien
Foto: Adobe Stock

Die Stadt Bad Soden am Taunus veranstaltet alljährlich die beliebten Ferienspiele für Schulkinder von der 1. bis zur 7. Klasse. Die Ferienspiele starten gleich am ersten Tag der Sommerferien. 

Damit wird den Schulkindern und Heranwachsenden ein buntes, wechselndes Programm geboten, das stets neue Highlights aufweist: Besichtigungen von Burgen, Schiffstouren und Besuche in Spielparks sind die herausragenden Abenteuer während der städtischen Ferienspiele. Faulenzertage im städtischen FreiBadSoden im Altenhainer Tal runden das Programm ab.

Die Kinder werden für die Ferienspiele nach Altersgruppen aufgeteilt, damit die Angebote besser auf die Kinder abgestimmt werden können. Die Anmeldung zu den Ferienspielen erfolgt in der Regel im Januar/Februar.

Ansprechpartner

Abteilung Kultur und Veranstaltungen

Königsteiner Straße 77
65812 Bad Soden am Taunus