Landratswahlen

Artikel 138 der Hessischen Verfassung schreibt vor, dass die sogenannten Hauptverwaltungsbeamten der Gemeinden und Landkreise unmittelbar durch die jeweilige wahlberechtigte Bevölkerung gewählt werden, so dass auch die Landräte von den Bürgern in einer sogenannten Direktwahl gewählt werden.Die Landräte werden für die Dauer von sechs Jahren gewählt.

Die letzte Wahl zum Landrat des Main-Taunus-Kreises fand am 23. April 2017 statt. Als Sieger ging Michael Cyriax (CDU) hervor.