Fairer Einkaufs- und Gastronomieführer

Seit 2016 trägt die Stadt Bad Soden am Taunus mit Stolz den Titel „Fairtrade-Stadt" und unterstützt so gezielt den fairen Handel auf kommunaler Ebene. Sie als Vertreterinnen und Vertreter unserer Geschäfte, Gastronomiebetriebe, Vereine und Institutionen verfolgen mit uns gemeinsam dieses Ziel und leben das Thema Fairtrade in Ihrem Bereich, unter anderem, indem Sie fair gehandelte Produkte in Ihrem Sortiment anbieten.

Um dieses Angebot einer noch breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen, planen wir einen "Fairen" Einkaufs- und Gastronomieführer für unsere Stadt. 

  • Wo kann ich faire Produkte einkaufen? 
  • Welches Café serviert mir fairen Kaffee? 

Diese Informationen möchten wir online und in Form einer Broschüre abrufbar machen und freuen uns, wenn Sie darin vertreten sein möchten.

Hierfür füllen Sie einfach folgendes Formular bis Freitag, 15. Oktober 2021, aus. Der Einkaufs- und Gastronomieführer wird umfangreich beworben (Pressetermin, Social Media, Website der Stadt, Imagevideo, Newsletter usw.) und erzielt so zusätzliche Aufmerksamkeit für Sie und Ihr Angebot. 

Selbstverständlich ist die Teilnahme für Sie kostenlos und Sie erhalten den Fairtrade-Führer für Ihre Auslage.

Produktliste Fairer Einkaufs- und Gastronomieführer

Mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich mit meinem Angebot im Fairtrade-Führer für Bad Soden am Taunus aufgenommen werden möchte. Alle Felder sind Pflichtfelder. Gern können Sie uns auch Bildmaterial (per E-Mail an barbara.hermanowski@stadt-bad-soden.de) senden. 

Sie erhalten vor Drucklegung einen Abzug zur Freigabe. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Bitte geben Sie im Formular die Daten an, die Sie veröffentlicht sehen möchten. 

Mit Stern * gekennzeichnete Felder sind obligatorisch.