Kinderprogramm im Badehaus

Kasperl und Co. oder auch das Grüffelo treten im unteren Foyer des Badehauses auf. Das Programm richtet sich meistens an das jüngste Publikum im Vorschulalter. Ticketverkauf: Ein Kartenvorverkauf findet nicht statt; die Eintrittskarten werden an der Tageskasse eine halbe Stunde vor Einlass erworben. Den jeweiligen Eintrittspreis entnehmen Sie bitte der aktuellen Ankündigung.

Lesungen, Mal- und Bastelaktionen – von ganz klein bis (fast) groß ist für jeden etwas dabei! Die Veranstaltungen finden meistens direkt in der Stadtbücherei oder in einem der Räume im Badehaus statt. Der Eintritt ist in der Regel frei! Um Anmeldung in der Stadtbücherei wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 06196 / 208 - 255.

2
false
Kasperl-Schloss_Kasperl Kompanie.jpg
Kasperl und das Goldene Ei
Dienstag, 2. April 2019, 15:00 Uhr
Mit der Kasperl Kompanie (ab 3 Jahren)
Der lange kalte Winter dauert an. Im Königsschloss ist es eiskalt. Der König erzählt seinem Diener Kasperl die Geschichte vom goldenen Ei. Wenn es in die Erde eingegraben wird, kommt der Frühling. Und mit ihm kommen die Sonne und die Wärme. Das goldene Ei muss jedoch unter großen Gefahren aus dem Osterhasenland geholt werden. Auf dem Weg dorthin lauern der Räuber Klaumichel und die Hexe Wackelzahn. Wie es Kasperl gelingt, mit Hilfe der Kinder das Goldene Ei zu erringen, die Sonne und Wärme in die Herzen aller Beteiligten zu zaubern, das erleben die Kinder in diesem spannenden Kasperlstück.
puppentheater_20160206_1014892208.jpg
Der verhexte Weihnachtsbaum
Dienstag, 26. November 2019, 15:00 Uhr
Mit dem Tri Tra Puppentheater
Seppel hat viel zu viele Wünsche auf seinen Wunschzettel geschrieben und versteht nicht, warum der Weihnachtsmann ihn nicht mitnimmt. Die Kinder erklären ihm, dass sein Wunschzettel viel zu lang ist, denn schließlich soll jedes Kind etwas zu Weihnachten geschenkt bekommen. Die böse Hexe Dunkelmunkel beobachtet das vorweihnachtliche fröhliche Treiben. Sie mag Weihnachten überhaupt nicht und verhext die Weihnachtsplätzchen, den Weihnachtsmann und den Weihnachtsbaum. Traurig suchen Kasperl und Seppel nach einem Weg, dass das Weihnachtsfest doch stattfinden kann. Da brauchen sie die Hilfe der Kinder.




Ansprechpartner

Abteilung Kultur und Veranstaltungen

Königsteiner Straße 77
65812 Bad Soden am Taunus

Veranstaltungsort

Badehaus im Alten Kurpark

Königsteiner Straße 86
65812 Bad Soden am Taunus