Kinderprogramm im Badehaus

Kasperl und Co. oder auch das Grüffelo treten im unteren Foyer des Badehauses auf. Das Programm richtet sich meistens an das jüngste Publikum im Vorschulalter. Ticketverkauf: Ein Kartenvorverkauf findet nicht statt; die Eintrittskarten werden an der Tageskasse eine halbe Stunde vor Einlass erworben. Den jeweiligen Eintrittspreis entnehmen Sie bitte der aktuellen Ankündigung.

Lesungen, Mal- und Bastelaktionen – von ganz klein bis (fast) groß ist für jeden etwas dabei! Die Veranstaltungen finden meistens direkt in der Stadtbücherei oder in einem der Räume im Badehaus statt. Der Eintritt ist in der Regel frei! Um Anmeldung in der Stadtbücherei wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 06196 / 208 - 255.

2
false
Kasperl-Schloss_Kasperl Kompanie.jpg
Kasperl und der Piratenschatz
Montag, 11. Mai 2020, 15:00 Uhr
Mit der Kasperl Kompanie (ab 3 Jahren)
Die Piraten Kasperl und Seppel befinden sich auf einer Schatzinsel. Kasperl ist tapfer und schlau, Seppel ist ängstlich und ganz und gar nicht mutig. Während eines Kampfes hat er sich in einem leeren Sauerkrautfass versteckt. Er wurde deswegen vom Piratengericht zum Polieren des Seeräuberschatzes verurteilt. Die Hexe Wackelzahn und ihr Freund, der Teufel Luzi, haben es auf den Schatz abgesehen. Es gelingt ihnen sogar, einige Stücke zu stehlen und im Hexenhaus zu verstecken. Wie gut, dass es da den Kasperl und die Zuschauerkinder gibt. 

Karten gibt es an der Tageskasse ab 14:30 Uhr.

Der kleine Erdvogel
Mittwoch, 2. Dezember 2020, 15:00 Uhr
Mit Pohyb’s und Konsorten (ab 3 Jahren)
Ich will fliegen“, sagt der Maulwurf, der so klein ist, wie ein Eichenblatt“ … Aber …?! – Maulwürfe leben unter der Erde! Stimmt. Und wie alle Welt weiß: Maulwürfe fliegen nicht! Das ist es auch, was die Mutter sagt. Aber … – Die Sehnsucht des kleinen Maulwurfes ist so groß, dass er beschließt ein „Erdvogel“ zu werden … Ob das gelingt, erzählt die poetische und zugleich witzige Geschichte „Der kleine Erdvogel“ nach Oliver Scherz und Eva Muggenthaler über Sehnsucht, Träume, eigene Ziele und die Kraft der Phantasie.




Ansprechpartner

Abteilung Kultur und Veranstaltungen

Königsteiner Straße 77
65812 Bad Soden am Taunus

Veranstaltungsort

Badehaus im Alten Kurpark

Königsteiner Straße 86
65812 Bad Soden am Taunus