1
false
Stadtführung_BS.jpg
Stadtführungen
Anmeldung für alle Führungen:
+49 6196 208-415


Die kostenfreien Stadtführungen starten am ersten Samstag im Monat um 15:00 Uhr am Sigrid-Pless-Brunnen auf dem Parkplatz vor dem H+ Hotel, Königsteiner Straße 88. Im Mittelpunkt stehen meistens die Geschichte der Salzgewinnung und des Kurbetriebs, die Parkanlagen und viele historische Gebäude, in denen Prominente logierten, wenn sie zur Kur in Bad Soden weilten. 
Kräuterführung_BS.jpg
Die kostenfreien Kräuterführungen werden monatlich von März bis Oktober angeboten, in der Regel am dritten Freitag (Ausnahme in den Sommerferien); im Oktober nur 16:00 Uhr

Der nächste Termin: Donnerstag (!), 23. Juli 2020. 
Treffpunkt: Bekanntgabe bei Anmeldung.
1
false
Baumführung_BS.jpg
Die Stadt Bad Soden am Taunus bietet auch gehölzkundliche Führungen durch den Alten und Neuen Kurpark an. Die Teilnahme ist kostenfrei, 

Neuer Kurpark:
Sonntag, 18.10.2020, 11:00 Uhr

Treffpunkt: Bekanntgabe bei Anmeldung.

Alter Kurpark:
Sonntag, 23.08., 23.08.2020, 11:00 Uhr
Treffpunkt: Bekanntgabe bei Anmeldung.
Jüd Frie_Führung_BS.jpg
Bei Führungen auf dem jüdischen Friedhof an der Niederhofheimer Straße lässt sich viel über das ehemalige jüdische Leben in Bad Soden und die jüdischen Begräbnisrituale erfahren. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldungen sind nicht erforderlich. Herren tragen bitte eine Kopfbedeckung oder leihen sich vor Ort eine Kippa aus.

Achtung: Abgesagt!

Sonntag, 21.06.2020, 15:00 Uhr
Sonntag, 13.09.2020, 11:00 Uhr (Tag des offenen Denkmals)
Treffpunkt: Eingang Niederhofheimer Straße
1
false
Die Jenny.jpg
Zwei Spaziergänge mit "Jenny Lippmann", einer jüdischen Hutmacherin und einem ihr gut bekannten Kurgast:

Achtung: Abgesagt!

Samstag, 12.09.2020, 15:00 Uhr, Treffpunkt Kreuzung Brunnenstraße/Zum Quellenpark

Teilnahme kostenfrei.
Stadtführung_BS.jpg
Oktober/November
Mit Stadtführer Richard Sippl.
Teilnahme kostenfrei. Anmeldung unter 06196-208411.
1
false
Paulinenschlößchen_BS-2.JPG
Auf Wunsch und Vereinbarung können auch individuelle Führungen für Gruppen (z.B. englisch- oder französischsprachig, durch die Meissener Porzellan-Ausstellung oder durch das Stadtmuseum) gebucht werden. Diese sind dann kostenpflichtig.
Kurgast-Brunnen_BS.JPG
Die Heilquellen und Brunnen in Bad Soden sind in der Regel frei zugänglich und jedermann kann dort Wasser entnehmen. Bei der Quellenführung am Samstag, 13.04.2019, 15:00 Uhr, Treffpunkt Badehaus im Alten Kurpark, erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über die Geschichte der Quellen, ihre Zusammensetzung und Indikationen. Die Teilnahme an den Quellenführungen ist kostenfrei.

Ansprechpartner

Abteilung Kultur und Veranstaltungen

Königsteiner Straße 77
65812 Bad Soden am Taunus