Das Altenhainer Rathaus an der Langstraße

Altes Rathaus-Altenhain_BS.JPG


Als Wahrzeichen Altenhains gilt das ehemalige Rathaus der kleinen Taunusgemeinde, das in den Jahren 2014/15 fachgerecht saniert wurde. Das denkmalgeschützte städtische Fachwerkgebäude aus der Zeit um 1795 wird seit der Restaurierung von den örtlichen Vereinen, darunter auch dem Altenhainer Geschichtsverein, und dem Ortsgericht genutzt.

Im ausgehenden 18. Jahrhundert war das Fachwerkgebäude als Schul- und Rathaus erbaut worden. Um 1830 wurde es umgebaut und durch einen einstöckigen Anbau vergrößert, so dass das Schulzimmer erweitert werden konnte. Laut Chronik des Pfarrers Raven wurde bereits 1775 im Altenhainer „Rathäuslein“ eine Schule eingerichtet. Doch gemäß dendrochronologischer Untersuchungen wurde das heutige Gebäude erst um 1795 errichtet. Die Bohrproben der Eichenbalken ergaben ein Fälldatum der Bäume von 1791/92.

Ansprechpartner

Abteilung Kultur und Veranstaltungen

Königsteiner Straße 77
65812 Bad Soden am Taunus

Adresse

Altenhainer Rathaus

Langstraße 31
65812 Bad Soden am Taunus