Der Bad Sodener Bahnhof

Bahnhof 1_BS.JPG

Der Bad Sodener Kopfbahnhof liegt im Zentrum der Stadt. Das Bahnhofsgebäude, zwischen 1845 und 1847 errichtet und um 1900 mit einem Uhrturm und hölzerner Bahnsteigüberdachung erweitert, ist bis heute weitgehend unverändert geblieben. 2011 wurde es an die Firma Messer verkauft und 2014 saniert. Dabei wurde das Innere des Kulturdenkmals vollkommen entkernt und als Kantine für die Mitarbeiter und Veranstaltungsraum umgestaltet. 


Die Sodener Eisenbahn verband als eine der frühesten Nebenstrecken im Rhein-Main-Gebiet Soden mit dem nächst größeren Ort Höchst. Dort bestand Anschluss an die 1839 eröffnete Taunus-Eisenbahn von Frankfurt am Main nach Wiesbaden. Die Sodener Eisenbahn wurde einschließlich aller Anlagen zum 3. Mai 1872 von der Preußischen Staatsbahn übernommen. Im Zuge der Anbindung an die S-Bahn Rhein-Main wurde 1978 der Ausbau zur heutigen Form mit zwei Gleisen abgeschlossen. Heute ist der Bahnhof ein Pendler-Knotenpunkt mit der S-Bahn-Linie 3 über Frankfurt nach Darmstadt, der Regionalbahn nach Höchst sowie zahlreichen lokalen Buslinien, der die Vordertaunusstadt mit der Umgebung und den Gemeinden im Hochtaunuskreis verbindet. 
  
Ausschlaggebend für den Bau der Sodener Eisenbahn in der Mitte des 19. Jahrhunderts war die Erwartung, dass der Sodener Badebetrieb weiter Aufschwung nehmen und eine schnellere und bequemere An- und Abreise der Kurgäste möglich werden würde. Der Betrieb der Bahn war ganz auf die Sodener Kur abgestellt und fuhr zunächst nur in den Sommermonaten. Täglich verkehrten sechs bis acht Zugpaare, die etwa 250 Personen pro Tag beförderten. Erst 1872 wurde der Betrieb der Bahn ausgeweitet und das Ministerium genehmigte auf Antrag des Sodener Gemeinderats den "versuchsweisen Betrieb mit beschränktem Dienst" auch während des Winters mit vier Zugpaaren täglich.

Lesen Sie weiter über die Geschichte der Sodener Eisenbahn.

Ansprechpartner

Abteilung Kultur und Veranstaltungen

Königsteiner Straße 77
65812 Bad Soden am Taunus

Adresse

Bad Sodener Bahnhof
Am Bahnhof
85812 Bad Soden am Taunus